Apila – Kindermusik, die verzaubert

on

Zauberhaft, einfach zauberhaft. Ja, dafür liebe ich die deutsche Sprache: Diese Vielfalt an Wörtern! Es gibt für nahezu alles ein passendes Wort. Und zu APILA passt „zauberhaft“ wie „Hello Kitty“ zu mir.

Die Band

Mein Musikerherz, mein Marketerherz und mein Muttiherz sind sich einig: APILA sind authentisch und kreativ. Die Texte und Melodien sind eingängig — ich werde unentwegt vom Mathegespenst verfolgt und hach, die gute Jute erst! Der Name, das Design, die Präsenzen – supergut abgestimmt. Wiedererkennungswert? Aber hallo meine Damen. Und wo bekomme ich bitte so einen coolen Cardigan her?

Josephine, Sabine und Nicole bilden das dreiblättrige Kleeblatt. Oder wie es in Finnland heißt: APILA. Sie sind professionelle Künstlerinnen durch und durch. Sie leben in Köln und machen Swing Pop. Mit ihren Stimmen verzaubern sie Kinder und Erwachsene. Sie lieben und leben ihren Beruf. Das spürt man. Spätestens wenn du ihr Debütalbum “Alles Jute” einmal gehört hast, spürst du es auch. Versprochen.

Das Album

„Alles Jute“ ist abwechslungsreich, witzig und die Lieder bleiben im Ohr hängen. Neun bunte Songs für Kinder und Erwachsene, die dich einladen mitzusingen, mitzutanzen und mitzumachen. Im Booklet findest du schöne Anregungen für kleine Aktionen, Spielchen und auch Tipps für eine bessere Umwelt — natürlich mit der guten Jute. Du kannst dir die Lieder auf Spotify anhören oder via iTunes sowie AmazonMp3 kaufen. Ich kann dir die CD wärmstens empfehlen. Sie sieht einfach toll aus, ist liebevoll und kreativ gestaltet. Es lohnt sich — für deine Kinder und für dich. Kindermusik auch für Erwachsene!

Du bekommst das Album für 10 € + Versand über die Bandwebseite www.apila.de. Dort kannst du dir Snippets der einzelnen Songs anhören. Auf Facebook, Instagram und Co kannst du ein Like hinterlassen, wenn dir APILA so gut gefallen wie mir:

Möchtest du das Album kaufen? Schreibe mir und du bekommst einen Rabattcode von 2 € auf das Album. Lass es dir nicht entgehen, die Rabattcodes sind von der Anzahl her begrenzt. Viel Spaß beim Hören und teile mir unbedingt mit, welches Lied dein Lieblingslied ist!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*