Gestatten?

gestatten

Herzlich willkommen!

Ich freue mich, dass du mein trotzblog besuchst. Ich bin Jihni, Ehefrau und Mutter von zwei Rabauken. Hello Kitty, Star Wars, Martial Arts, DIY und Musik sind meine Leidenschaft. Was du bei mir nicht finden wirst, sind Kategorien wie „Mädchensachen“ und „Jungensachen“. Das erweckt den Trotz in mir. Aber sowas von!

Getreu dem Motto «Besser Orangenhaut als gar kein Profil» mag ich Ecken und Kanten. Gerade was das Familienleben anbelangt, finde ich Perfektion extrem langweilig. Vor lauter «Perfekt-Sein» und «Bloß-Nix-Falsch-Machen» vergisst man ganz schnell den Spaß an der ganzen Geschichte und das Leben mit seinen Liebsten zu genießen. Vielfalt – Angebote – Reizüberflutung – Overkill! Ein bisschen Trotz schadet da nicht. Weniger ist mehr und in der Einfachheit liegt die Kunst. Auf meinem trotzblog bekommst du Tipps und Tricks für mehr Zeit, um Spaß zu haben und um einfach mal zu entschleunigen. Einfach mal die Dinge so zu machen, wie man es selbst machen möchte. Ebenso bin ich offen für weitere Anregungen und Kniffe und freue mich über jeden Kommentar und jedes Feedback.

Möge der Trotz mit dir sein und dich kreaktivieren!

Kontakt

Möchtest du mir schreiben? Benutze das Kontaktformular oder schreibe eine E-Mail an: hallo@trotzblog.de.


ausgerollt